Beethoven | Bonn Edition 250

Als „unsterblich“ hat sich Ludwig van Beethoven als Autor des geheimnisumwitterten „Brief an die unsterbliche Geliebte“ selbst erwiesen.

Der 250. Geburtstag des berühmtesten Sohnes der Stadt Bonn ist neben musikalischen Höhepunkten Anlass für eine besondere Edition. Der Kölner Künstler SAXA, Dr. Sascha A. Lehmann, hat auf der Grundlage des Schriftstückes aus dem Jahre 1812 ein außergewöhnliches Portrait des Ausnahme-Komponisten geschaffen, das einen tiefen Einblick in sein Gefühlsleben gibt.

Und da Beethoven in seiner Bonner Zeit die Rheinebene und die Weinberge am Fuße des Siebengebirges genauso wie einen edlen Tropfen zu schätzen wusste, hat wir als Weingut in Kooperation mit der Galerie Luzia Sassen, der SYNERGIE VertriebsDienstleistung GmbH und dem AMERON Hotel Königshof aus Bonn den Limited Edition Beethoven Bonn aufgelegt.

Der Wein

Dieser trockene Riesling stammt aus den besten Steillagen des Drachenfels vor den Toren von Bonn und repräsentiert die Filigranität des Mittelrheins!

Die auf vulkanischem Trachytgestein gedeihenden mehr als 35 Jahre alten Reben, ermöglichen einen Wein der von Mineralität, Frucht und Komplexität geprägt ist.

Beethoven | Bonn Edition 250

14,50 

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 1942 Kategorien: ,
Weiterlesen

Unsere Kooperationspartner

Galerie Luzia Sassen

Galerie für zeitgenösische Kunst. 1993 eröffnete Luzia Sassen ihre erste Ausstellung in eigenen Galerieräumen. Sie vertritt die klassischen Gattungen und Techniken wie Malerei, Bildhauerei, Illustrationen und Grafik, zeigt zum anderen aber auch Fotografie und Graffiti/Streetart als wichtige künstlerische Ausdrucksformen.

Der Künstler SAXA

Dr. Sascha A. Lehmann